The NIGHTHOLDER

Schlafmangel macht anfälliger für Infekte!

Mit dem “ZirbenFamilie NightHolder” kann das Handy auch nachts ans Bett gelegt werden. (Jeder unserer Zimmer ist mit einem nightholder ausgestattet) Die offene Seite des NightHolders garantiert weiterhin vollen Empfang und die geschlossene Seite schützt vor der abgegebenen Handy-Strahlenbelastung (= 100% Reduktion – dies bestätigt ein Gutachten der Universität der Bundeswehr München für Hochfrequenz-, Mikrowellen- und Radartechnik)

Gesunder Schlaf wird oft durch Handystrahlung gestört, denn für viele dient das Handy auf dem Nachtkästchen als Wecker am Morgen. Speziell bei Leuten mit „Bereitschaftsberufen“, die auch nachts erreichbar sein müssen, gibt es teilweise keine Alternative zum Handy neben dem Bett.

Niemand kann sagen, ab welcher Höhe die Strahlenbelastung für den Menschen schädlich ist. Manche vertragen eine höhere Strahlung, während der Belastungspegel bei anderen – den sogenannten „Elektrosensitiven“ – fast bei Null liegt.

Nur eins ist klar: Jeder von uns hat eine Belastungsgrenze und jedes Mobilfunkgerät gibt Strahlung ab! Es ist dabei völlig unerheblich, ob das Gerät ein- oder ausgeschaltet ist, denn selbst im ausgeschaltetem Zustand oder „Standby-Modus“ sind Strahlen messbar.

Und so funktioniert es:

  • NightHolder auf eine gerade Oberfläche stellen
  • Mobiltelefon in die Vertiefung am Sockel des NightHolders stecken
  • Zum Laden das Netzkabel an der Öffnung der Unterseite durchführen
  • Öffnung des NightHolders vom Schlafplatz wegdrehen
  • zum Schluss, geben Sie einige Tropfen des mitgelieferten ZirbenÖls aud die ZirbenFlocken
  • bereits nach wenigen Minuten verbreitet sich der angenehme und wohltuende Duft im gesamten Raum

Der Original „Nightholder“ wurde vom Salzburger Hotelier Mani Hochbein erfunden und entwickelt. Er hat sich in den letzten Jahren als „DIE“ Neuheit bewährt und wurde zig-tausendfach verkauft!! Dieses Produkt ist am Österreichischen Patentamt, beim U.S.Patent and Trademark Office und am EU – Harmonisierungsamt für Marken- und Geschmacksmuster rechtlich geschützt und registriert und seine Wirkung ist Wissenschaftlich belegt.